ALPHA 275 X
Alpha 275 X DGzRS – Front

Hoher Auftrieb, erhöhtes Drehmoment und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung nach den besonderen Anforderungen der Seenotretter, kombiniert mit einem außergewöhnlich hohen Tragekomfort, sind die Hauptmerkmale der neuesten Generation der DGzRS Rettungsweste.

AuftriebSchwimmkörperZulassungen
275 N Leistungsklasse der ISO-Norm 12402
CE: PSA konform mit Richtlinie 89/686/EWG, baumuster- und typgeprüft.
ALPHA 275 X

Fachhändler finden


Ausstattungs- und Funktionsdesign

Die neue Rettungsweste ALPHA 275 X wurde für härteste Belastungen von den Seenotrettern und SECUMAR gemeinsam entwickelt. Sie entspricht den besonderen Anforderungen der Seenotretter ohne sie in Ihrer Bewegungsfreiheit einzuschränken. Ihre Alltagstauglichkeit hat sie in aufwendigen Praxistests auf See und in Ausbildungszentren unter Beweis gestellt. Dank der neuen Tragekonstruktion, setzt die ALPHA 275 X neue Maßstäbe. Das sogenannte SECUMAR HOVER-SYSTEM bietet zusätzliche Optionen für individuelle Anpassungen und ermöglicht einen außergewöhnlich hohen Tragekomfort. Sie macht die Rettungsweste zum idealen Begleiter im täglichen Gebrauch, aber auch unter extremen Bedingungen, wie sie bei den Seenotrettern auftreten können.

Der patentierte 3D-Schwimmkörper mit extra großem Auftriebsvolumen im Brustbereich verbessert durch das Hebelprinzip die Drehwirkung der Rettungsweste in die Rückenlage. Das ist speziell in Kombination mit Schwerwetterbekleidung oder Kälteschutzanzügen sehr wichtig. Deren Eigenauftrieb und Lufteinschlüsse können nämlich den Drehkräften der Auftriebskörper von Rettungswesten entgegenwirken.

Durch den 3D Schwimmkörper ragt die Rettungsweste etwa 20 Zentimeter höher aus dem Wasser heraus als herkömmliche Rettungswesten. Dadurch wird die Montage der LED-Seenotleuchte und des AIS-Seenotsenders an einer besondere hohen Stelle möglich. Die Reichweite der Leuchte und des Senders wird damit deutlich erhöht.

Halteschlaufen auf der Vorderseite und besondere Kabelführungen dienen der Montage von Funkgeräten. Der doppelte und fest vernähte Schrittgurt sorgt für einen sicheren Sitz der Rettungsweste

Vorzüge

Die SECUMAR ALPHA 275 X setzt neue Maßstäbe, wenn es um außergewöhnlich hohen Tragekomfort geht. Das neue Tragesystem kombiniert das SECUMAR „Hover-System“ mit zusätzlichen Optionen für individuelle Anpassungen. Dieses ermöglicht eine gleichmäßige Gewichtsverteilung der Rettungsweste auf Schultern, Rücken und Brust. Das Hover-System ermöglicht zudem eine bessere Luftzirkulation gegen Wärmestau. Zum anderen ist die Rettungsweste im Nackenbereich vorgeformt, sodass die Schutzhülle nicht mehr am Hals anliegt.

Durch das SECUMAR-Window ist die Funktionskontrolle nun einfacher denn je. Auf einen Blick lässt sich durch ein Fenster in der Schutzhülle jederzeit von außen ersehen, ob die Aufblasvorrichtung im einsatzbereiten Zustand ist. Über zwei zusätzliche Service-Reißverschlüsse sind der Seenotsender easyRESCUE A040-BW-COM und die Aufblasvorrichtung direkt zugänglich. Das An- und Ablegen ist durch den patentierten SECUMAR Click-Beschlag besonders einfach. Die Weste wie eine Jacke umlegen und den Verschluss wie beim Autogurt schließen. Auch mit Handschuhen ist dieser Beschlag einfach zu bedienen.

Empfohlenes Zubehör & passende Ersatzteile