Virtueller Rundgang

Ein Spaziergang durch die Fertigung.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte – deshalb laden wir Sie ein, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf einem virtuellen Rundgang über die Schulter zu schauen.

Bitte starten Sie Ihren Rundgang, indem Sie auf eines der Vorschaubilder klicken.

Herzlich Willkommen in unserem Firmensitz in Holm.

Herzlich Willkommen in unserem Firmensitz in Holm.

Das Lager: Hier sind alle Einzelteile und Werkstoffe bevorratet, die für die Produktion von Rettungswesten notwendig sind.

Das Lager: Hier sind alle Einzelteile und Werkstoffe bevorratet, die für die Produktion von Rettungswesten notwendig sind.

Jede einzelne Kohlendioxidpatrone wird automatisch geprüft, bevor sie in eine Rettungswesten-Automatik eingesetzt wird.

Jede einzelne Kohlendioxidpatrone wird automatisch geprüft, bevor sie in eine Rettungswesten-Automatik eingesetzt wird.


Aus einer Vielzahl von Komponenten werden Rettungswesten-Automatiken zusammengebaut. Hier wird die manuelle sowie die automatische Auslösung zu 100% kontrolliert.

Aus einer Vielzahl von Komponenten werden Rettungswesten-Automatiken zusammengebaut. Hier wird die manuelle sowie die automatische Auslösung zu 100% kontrolliert.

In der Konstruktionsabteilung arbeiten Schneiderei und Technik-Experten gemeinsam für ein optimales Produkt.

In der Konstruktionsabteilung arbeiten Schneiderei und Technik-Experten gemeinsam für ein optimales Produkt.

Mit einer dem menschlichen Körper nachempfundenen Dummy-Puppe wird im Testbad ermittelt,...

Mit einer dem menschlichen Körper nachempfundenen Dummy-Puppe wird im Testbad ermittelt,…


...auf welche Weise die aufgeblasene Rettungsweste eine verunglückte Person über Wasser hält.

…auf welche Weise die aufgeblasene Rettungsweste eine verunglückte Person über Wasser hält.

Bei einer Auftriebsprüfung wird der Auftrieb eines Schwimmkörpers in Newton (N) ermittelt.

Bei einer Auftriebsprüfung wird der Auftrieb eines Schwimmkörpers in Newton (N) ermittelt.

Aus langen Bahnen extrem strapazierfähiger Stoffe und Folien werden die Teile für die Schwimmkörper herausgeschnitten.

Aus langen Bahnen extrem strapazierfähiger Stoffe und Folien werden die Teile für die Schwimmkörper herausgeschnitten.


Die fertig verschweißten Auftriebskörper werden mit Reflexstreifen beklebt und dann für eine 16-stündige Dichtigkeitskontrolle aufgeblasen.

Die fertig verschweißten Auftriebskörper werden mit Reflexstreifen beklebt und dann für eine 16-stündige Dichtigkeitskontrolle aufgeblasen.

Die erste Phase eines zerstörenden Bersttests. In einer schallisolierten Kammer werden Schwimmkörper aufgeblasen, bis...

Die erste Phase eines zerstörenden Bersttests. In einer schallisolierten Kammer werden Schwimmkörper aufgeblasen, bis…

...sie zerbersten. Sensibelste Messtechnik erfasst dabei, welchem Innendruck die Schwimmkörper noch standhalten.

…sie zerbersten. Sensibelste Messtechnik erfasst dabei, welchem Innendruck die Schwimmkörper noch standhalten.


Deutsche Qualitätsarbeit: Das Unternehmen betreibt eine eigene Näherei.

Deutsche Qualitätsarbeit: Das Unternehmen betreibt eine eigene Näherei.

Solide Handarbeit: Die Schutzhüllen der Rettungswesten werden sorgfältig vernäht.

Solide Handarbeit: Die Schutzhüllen der Rettungswesten werden sorgfältig vernäht.

Die Auslöse-Automatiken werden an den Schwimmkörpern montiert...

Die Auslöse-Automatiken werden an den Schwimmkörpern montiert…


...der dabei eingesetzte Drehmomentschlüssel wird vom Computer überwacht.

…der dabei eingesetzte Drehmomentschlüssel wird vom Computer überwacht.

Wartung ist wichtig: Die Rettungsweste wird in ihre Bestandteile zerlegt und jedes einzelne geprüft.

Wartung ist wichtig: Die Rettungsweste wird in ihre Bestandteile zerlegt und jedes einzelne geprüft.

Dichtigkeitstest von aufblasbaren Schwimmkörpern während der Wartung

Dichtigkeitstest von aufblasbaren Schwimmkörpern während der Wartung


Wartung: Die Auslöseautomatik ist das Kernstück einer aufblasbaren Rettungsweste – per Prüfplättchen wird ihre Funktionstüchtigkeit kontrolliert.

Wartung: Die Auslöseautomatik ist das Kernstück einer aufblasbaren Rettungsweste – per Prüfplättchen wird ihre Funktionstüchtigkeit kontrolliert.

Die Rettungswesten werden zusammengefaltet und verpackt.

Die Rettungswesten werden zusammengefaltet und verpackt.

Viele Mitarbeiter, viele Produkte – ein Ziel: Ihre Sicherheit auf dem Wasser.

Viele Mitarbeiter, viele Produkte – ein Ziel: Ihre Sicherheit auf dem Wasser.