Golf 150 SPR
Golf 150 SPR

150N Rettungsweste für den universellen Einsatz in industriellen und gewerblichen Bereichen, für Binnen- und Seeschifffahrt. Durch eine spezielle Beschichtung des Schutzhüllenmaterials ist die Rettungsweste extrem reiß- und abriebfest und widersteht sogar Schweißperlen und kleinen Metallspritzern.

AuftriebSchwimmkörperZulassungen
150 N Leistungsklasse der ISO-Norm 12402
CE: PSA konform mit Richtlinie 89/686/EWG, baumuster- und typgeprüft.
Golf 150 SPR

Fachhändler finden


Ausstattungs- und Funktionsdesign

Die kompakt gefaltete Rettungsweste mit abnehmbarer Schutzhülle verfügt über eine Einzel-Auftriebskammer. Durch die flache Faltung trägt die Weste kaum auf, wodurch optimale Bewegungsfreiheit garantiert ist. Wenn die Rettungsweste aufgeblasen ist, justiert sich der Rückengurt automatisch und sichert einen optimalen Sitz.

 

Vorzüge
  • Tragekomfort und Bewegungsfreiheit
    Die Rettungsweste liegt eng am Körper und behindert den Träger nicht.
  • Ab- und Ablegen
    Das An- und Ablegen der Rettungsweste ist durch den Frontverschluss sehr einfach, sie wird angezogen wie eine normale Jacke und mit dem patentierten SECUMAR-Verschluss sicher verschlossen.
  • Wartungsfreundlichkeit
    Die separaten Bauteile Schwimmkörper und Schutzhülle können voneinander getrennnt werden, so dass die Schutzhülle bequem gereinigt und ggf. einzeln ersetzt werden kann.
  • Zu Grunde liegende Normen
    DIN EN ISO 395 (CE-Zeichen)
Empfohlenes Zubehör & passende Ersatzteile
Weitere Themen