Cartoon ´Local Heroes´ (Quelle: www.kim-cartoon.com)

Kurzbiographie von Kim Schmidt

Seit dem Jahr 2005 werden die SECUMAR Weihnachtskarten vom Zeichner Kim Schmidt erstellt. Anbei folgt eine Kurzbiographie des Künstlers.

Kim Schmidt. Jahrgang 1965

Kim Schmidt. Jahrgang 1965

Biographie von Kim Schmidt

Nach zahlreichen Veröffentlichungen in diversen Fanzines und Abbruch zweier Studien ( Architektur, Lehramt ) seit einigen Jahren freier Comiczeichner und -autor.

Seine bevorzugten Themen: Leben, Machen und Tun in der norddeutschen Küstenebene, die ihren Niederschlag in den Cartoonbänden „Local Heroes“ 1-4 finden.

Sein erstes Comicalbum „Öde Zeiten“ erschien 1988 bei Flying Kiwi. Es folgten u. a. „Öde on the road“, „Gib mal ´n A“, „Barschel“.

Nach Texten von Lutz Mathesdorf entstand „Leichenwäscher Karl“, „Unser Schumi“ „Gib Gummi“ und „Unser Schumi – wie krank ist er wirklich?“

In Zusammenarbeit mit Elke entstanden Julius (7) und Samuel (5).

Kim lebt und zeichnet in Dollerup bei Flensburg.