Innovative Entwicklungen für die Arbeitssicherheit

Innovative Entwicklungen für die Arbeitssicherheit im maritimen Umfeld

SECUMAR präsentiert auf der A+A 2017 in Düsseldorf in Halle 04, Standnummer 4G27 neue Rettungswesten und Überlebensanzüge. Die A+A ist das größte internationale Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Vom 17. bis 20. Oktober 2017 öffnet die A+A ihre Pforten, die Gelegenheit sich auf dem SECUMAR Messestand in Halle 04, Standnummer 4G27 über die neuesten Produktentwicklungen zum Thema PSA gegen Ertrinken zu informieren und auszutauschen.

Erstmalig wird die völlig neu entwickelte ALPHA 275 X Rettungsweste auf der A+A der Öffentlichkeit präsentiert. Die ALPHA 275 X verfügt über ein neuartiges Trägersystem mit einer Vielzahl von individuellen Einstellmöglichkeiten und setzt mit ihren herausragenden Tragekomforteigenschaften neue Maßstäbe. Dank des einzigartigen SECUMAR 3D-Schwimmkörper-Designs mit ca. 300N Auftrieb wird eine hervorragende Drehwirkung auch beim Tragen schwerer, wetterfester Kleidung gewährleistet. Die ALPHA 275 X ist zugelassen nach DIN EN ISO 12402-2.

Ebenfalls ganz neu vorgestellt wird das jüngste Modell der SECUMAR CONTRA Kälteschutzanzüge. Der CONTRA 150 SF ist ein nach DIN EN ISO 15027-1 zugelassener sehr leichter, wasserdichter Kälteschutzanzug für alle Einsätze und Arbeiten am, auf oder über dem Wasser. Das leichte und atmungsaktive Material aus GORE®-3-Lagen Laminat sowie die ergonomische Passform gewährleisten dem Träger volle Bewegungsfreiheit. Dennoch bietet der Anzug im Wasser einen umfassenden Schutz gegen Unterkühlung.

Seit Jahrzehnten steht das Unternehmen Bernhardt Apparatebau GmbH u. Co. für innovative Produkte. Konsequente Forschung und höchste Qualitätsansprüche haben Bernhardt Apparatebau zu einer weltweit führenden Position auf dem Gebiet der Seenotrettungsmittel und von der Technik her verwandten Produkten verholfen. Weitere Informationen sind per Mail zu bekommen an info@secumar.com oder unter der Telefonnummer 04103/ 1250 abzurufen.

September 2017, Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten, Bernhardt Apparatebau GmbH u. Co., Bredhornweg 39, 25488 Holm, Tel. 04103-1250, Fax 04103-125 100.