Bolero 275
Bolero 275

275N Rettungsweste mit integriertem Harness, zugelassen nach DIN EN ISO 12402-2. Extrem kurze Form bietet ein Maximum an Bewegungsfreiheit. Körpernahe, ergonomische, nicht auftragende Passform.

AuftriebSchwimmkörperZulassungen
275 N Leistungsklasse der ISO-Norm 12402
CE: PSA konform mit Richtlinie 89/686/EWG, baumuster- und typgeprüft.
Bolero 275

289,90 


Ausstattungs- und Funktionsdesign

Das Rettungswesten-Modell Bolero 275 startet ebenfalls trendgerecht mit einer frischen blau-orangen Farbe in die neue Saison. Ein verändertes Geweberückenteil macht die Rettungsweste zudem bequemer.

Die anatomisch vorteilhafte Konstruktion im Brustbereich wird den Anregungen und Wünschen insbesondere von Wassersportlerinnen nach einem optimalen Sitz gerecht. Das modische Design der Bolero 275 sticht durch einen quer laufenden Reißverschluss hervor. Dies erleichtert das Wiederklarmachen des klein verpackten 275N-Schwimmkörpers.

Bei Fahrten im Bereich des Hochseesegelns empfehlen wir die Nachrüstung einer Sprayschutzhaube (Sprayhood) sowie einer Seenotleuchte.

 

 

Vorzüge
  • Kürzeste Passform der 275N-Klasse.
  • Kompakte Bauweise für hohe Bewegungsfreiheit an Bord.
  • Spraycap und SOLAS-Seenotleuchte als Zubehörpaket BOLERO Pack erhältlich.
  • Seitlicher Versteller mit Gurtband zum einfachen Lösen.
  • Tragekomfort und Bewegungsfreiheit
    Die extrem kurze Form bietet ein Maximum an Bewegungsfreiheit. Körpernahe, nicht auftragende Passform.
  • SECUMAR-Window
    Die Funktionskontrolle ist nun einfacher denn je. Auf einen Blick lässt sich durch ein Fenster in der Schutzhülle jederzeit von außen ersehen, ob die Auslöseautomatik im einsatzbereiten Zustand ist.
  • SECUMATIC 4001S
    Die Bolero 275 ist mit der neuen patentierten Auslöseautomatik SECUMATIC 4001S ausgestattet. An Hand eines einzigen Indikators ist zu erkennen, ob die Aufblasvorrichtung und die CO₂-Patrone einsatzbereit sind.
  • Abnehmbares Nackenfleece
    Scheuerstellen im Nacken haben keine Chance. Ein weiches Nackenfleece sorgt für angenehmen Tragekomfort im Nacken. Das Nackenfleece ist abnehmbar, waschbar und jederzeit ersetzbar.
  • An- und Ablegen
    Das An- und Ablegen der Rettungsweste ist durch den patentierten SECUMAR-Clickverschluss sehr einfach. Sie wird angezogen wie eine normale Jacke.
  • Integration von Seenotsendern
    Zusätzlich ist eine nachrüstbare Lasche erhältlich, über welche die folgenden Seenotsender installierbar sind:

    • McMurdo Smartfind S20,
    • Kannad SafeLink R10
  • Zu Grunde liegende Normen
    • DIN EN ISO 12402-2 (275N-Leistungsklasse, CE-Zeichen),
    • DIN EN ISO 12401 (integrierter Lifebelt/Harness)
Das könnte dir auch gefallen
Empfohlenes Zubehör & passende Ersatzteile