Alpha 275 3D
Alpha 275 3D Neon

Hohe Auftriebskraft und starke Drehwirkung verpackt in einem flachen Profil sind die markantesten Eigenschaften und der ideale Schutz in Kombination mit Schwerwetterbekleidung.

AuftriebSchwimmkörperZulassungen
275 N Leistungsklasse der ISO-Norm 12402
CE: PSA konform mit Richtlinie 89/686/EWG, baumuster- und typgeprüft.
Alpha 275 3D Fachhändler finden
Zurücksetzen


Ausstattungs- und Funktionsdesign

Weil Eigenauftrieb und Lufteinschlüsse in Schwerwetterbekleidung oder in Kälteschutzanzügen den Drehkräften der Auftriebskörper von Rettungswesten entgegenwirken, ist das dreidimensionale Design des Schwimmkörpers mit großem Volumen vor dem Brustbereich entwickelt worden. Dies verbessert durch das Hebelprinzip die Drehwirkung. Die etwa 20 Zentimeter höher aus dem Wasser ragende Rettungsweste ist viel besser sichtbar, insbesondere mit montierter Seenotleuchte.

Trotzdem ist das Gewicht gering und die Bewegungsfreiheit hoch. Somit ist dieses Modell in unterschiedlichen gewerblichen Bereichen bewährt und Standard bei vielen Wasser- und Schifffahrtsämtern. Die Weste ist auch bei leichter Bekleidung ideal für den Alltagseinsatz geeignet.

Im Vergleich zu den üblichen Auftriebskörpern ist der Schwimmkörper der Alpha 275 3D so geschnitten, dass sie nach dem Aufblasen zusätzlich zwei etwa dreieckige Luftkissen bilden, die von der Brustmitte des Rettungswestenträgers nahezu senkrecht emporragen. Sie strecken sich in die Höhe – in die „dritte Dimension“, deshalb 3D.

  • Baumusterprüfung nach DIN EN ISO 12402-2 (CE-Zeichen)
  • In drei Varianten erhältlich:
    • ALPHA 275 3D neon in neongelb (Art.-Nr. 15058)
    • ALPHA 275 3D in blau (Art.-Nr. 12449)
    • ALPHA 275 3D HPA in blau mit zusätzlichen D-Ringen am Leib- und Rückengurt für eine Sicherungsleine (Art.-Nr. 15301)
Empfohlenes Zubehör & passende Ersatzteile